Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/kati-abroad

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es geht weiteeeeer. c:

Nicht so super viel passiert seit meinem letzten Eintrag. Gestern war ich nicht so gut gelaunt. Ich habe das Frühstück für die Kids gemacht (Porridge: Haferflocken oder so) und als alle Schalen leer waren und die Kinder angefangen haben zu spielen, hab ich abgeräumt. Plötzlich kommt Christopher und sagt: Wo ist mein Frühstück? Und ich sag: Deine Schale war leer, ich hab abgeräumt. Dann bekam ich erstmal von einem weinenden sechsjährigen erzählt die Schale wäre nicht leer gewesen und ich hätte sein Essen geklaut und er wüsste das ja wohl besser ob er aufgegessen hat oder nicht. Hach ja. Zum Glück hat Maya gesagt, dass sie auch gesehen hat, dass es leer war. Bin in solchen Momenten so froh, dass die Eltern nicht mich für sowas veranwortlich machen, gibt ja auch solche Eltern wo ich dann tatsächlich Schuld gewesen wäre.

Naja, war dann auch schnell wieder vergessen, hab ihm dann einfach noch ne Schale gemacht aber war schon krass
Später bin ich dann wieder nach High Wycombe, leider nicht mit dem Auto weil der Tank fast leer ist und Nick wollte den am nächsten Tag erst auffüllen und ich wollte dann nich sagen: Ne mach das heute, ich will nach Wycombe fahren.

Hab erstmal einen Triple Belgian Chocolate Muffin gegessen und schön mit Christina und Marie gequatscht, dann gings dann wieder :D

Wieder Zuhause war ein Typ auf der Wiese direkt vor unserer Cottage (die Kids haben da n Namen für aber ich weiß nich wie der geschrieben wird) mit so nem großen ferngesteuerten Flugzeug. Chris wollte da direkt hin und mit dem Mann reden, weil der den von früher kannte und er war auch total freundlich und hat Christopher alles erzählt über sein Flugzeug. Hier sind alle Menschen so freundlich und reden direkt mit einem.
Bei dem Café wo wir öfters lunchen gehen, JJ's, hat mir der Typ hinter der Theke auch direkt gesagt: Sonst haben wir immer so schlecht gelaunte Aupairs und dieses Jahr sind voll viele freundliche da. Aber die Deutschen sind immer schlecht gelaunt. Als ich ihm dann gesagt hab, dass ich deutsch bin und alle mit denen ich gerade da bin auch, hat er das aber schnell zurück genommen XD Im Haus hab ich dann schonmal Post von der Bank bekommen, ich hoffe bald kommt meine Kreditkarte an, weil wir uns auch am Freitag zu dritt beim Fitnessstudio anmelden wollten... Wenn nicht, hoffe ich dass die auch so meine Bankdaten annehmen.

Als dann alle Kids wieder Zuhause waren, wurde Maya zu nem Playdate abgeholt und ich hab Lucy und Chris vorgelesen. Dann wurde gegessen und dann haben Lucy und ich etwas Klavier gespielt :D Lucy hat in der Schule Pianounterricht, also kann sie ein bisschen was und hat sich über mich geärgert, weil ich nichts konnte. :D
Ich hab das aufgenommen mit meinem Handy und die Mädchen waren total aus dem Häuschen darüber und wollten es 50000 Mal hören.

Dann war endlich Freitaaaag und ich liebe Freitage, weil offensichtlich FREITAG, aber auch weil Nick Chris zur Schule bringt und ich in der Zeit schon alle Sachen im Haus erledigen kann und das ist toll! Ich hab natürlich kein Problem Chrisi in die Schule zu bringen, aber man is schon immer mehr als ne halbe Stunde unterwegs und das fällt an Freitagen weg juhuuu!

Mein Laptop stand heute unten rum, weil ich ne Email schreiben musste und als die Kinder den sahen war die erste Frage: Warum ist eigentlich alles bei dir rot? :P Dann wurden mir erstmal alle Sachen aufgezählt die rot sind und mir is das ehrlich gesagt noch nie so aufgefallen.

Your mobile phone, your laptop, your watch, your shoes, your sunglasses (wo die die schon gesehen haben versteh ich auch nich), your headphones, your earphones, your wallet... Im Laufe des Abends kamen dann noch your pencil case, your scarf, your umbrella and your cap dazu. Sehr aufmerksame Kinder :D

Gerade waren wir im Fitnessstudio und haben uns angemeldet, oh gott, ich weiß noch nicht auf was ich mich da jetzt eingelassen habe... :D Aber Christina und Marie haben gesagt dass sie mich immer mitschleppen werden, wenn sie gehen, dann muss ich ja quasi gehen! 

Habe heute mal ein paar Bilder gemacht von der Cottage und all sowas.

Die Haustür von der schönen Cottage (fragt nicht, wie man Bilder dreht :/)
image

 

Meine Straße Rays Lane
image

 

Die Riesenwiese vor der Cottage.

image

 

Unser Törchen.

image

 

Nochmal die Cottage

 image

20.9.13 13:11
 
Letzte Einträge: Kleine Hobbitse & mehr.


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung